Gratulation an Wolfgang Steitz

Erfolgreiches Pfingstwochenende für die CDU: In der Stichwahl wird sich Wolfgang Steitz  mit 62,3 Prozent klar im Amt des Bürgermeisters von Ramsen bestätigt. Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete Simone Huth-Haage gratuliert dem alten und neuen Rathauschef: "Ich freue mich sehr, dass Wolfgang Steitz seine Heimatgemeinde weiter voranbringen kann".

Die Sanierung der Ortsstraße steht ganz oben auf der Agenda für die neue Amtszeit. Außerdem möchte der Bürgermeister das touristische Angebot weiterentwickeln und die direkte Mitbestimmung der Bürger stärken. Im ersten Wahldurchgang hatte Steitz die absolute Mehrheit nur ganz knapp mit 48,98 Prozent verpasst.