Der Prokurist der pronaro GmbH ist seit vielen Jahren neben seiner leitenden Funktion ehrenamtlich engagiert.

Die Feuerwehr und auch der Rotary Club Eisenberg-Leininger Land stehen dabei im Zentrum des Engagements.

Er ist verheiratet mit einer Herzspezialistin und hat mir ihr zwei Töchter im Teenageralter.

"Mit Rainer Guth als Landratskandidaten haben wir die Chance nach Jahrzehnten der SPD-Führung weiter für den Erhalt des Donnersbergkreises zu kämpfen. Gemeinsam mit der FWG haben wir in ihm den Kandidaten, der die bürgerliche Mitte anspricht", so Simone Huth-Haage.